Installation für SPS-Ctrl & AVR-Ctrl

Ab V0.87 ist die Installation für SPS-Ctrl und AVR-Ctrl gleich.
HINWEIS: Die AVR-Ctrl muss mit einem 16MHz Quarz bestückt sein !

WIR EMPFEHLEN EINE ALTE EAGLE-VERSION 4.16R2: Cad-Soft Downloadlink...

1. MicroSPS auf dem PC installieren


Als erstes muss eine Version von EAGLE installiert werden. Da reicht die kostenfreie Version (für nicht-kommerziellen Einsatz) von der CadSoft Homepage

Alle MicroSPS-Projektdateien befinden sich als Installer-Paket hier im Download-Bereich.

Eine detailierte Einführung in EAGLE und die MicroSPS in Form eines kleinen Grundkurses gibt es hier...

Ausserdem befindet sich im Download-Bereich verschiedene Dokumentationen zur MicroSPS im PDF-Format.

Darunter auch das 'Quickstart' mit einer ausführlichen Installationsanleitung,
welche man unbedingt vor der Installation lesen sollte !

Nach erfolgreicher Installation des MicroSPS-Pakets findet man im EAGLE-Programmverzeichnis unter 'projects' das MicroSPS-Projekt mit allen Projekt-Dateien:

Unter 'microSPS' findet man den MicroSPS-Downloader und
aus Kompatiblitätsgründen das alte Downloader-Tool für R8C-Ctrl.

Im Verzeichnis 'Hex' befinden sich der Bootloader und der Schaltungsinterpreter.

In den 'XXX-CTRL-Projekte'-Verzeichnissen befinden sich Beispiele für EAGLE.

In 'programs' sind alle notwendigen Programme und Scripte zum Übersetzen des EAGLE-Schaltplans,
ausserdem werden dort (im Unterverzeichnis 'data') die übersetzten Anweisungslisten gespeichert.

'uninst' beinhaltet Informationen für die Deinstallation.

 

Die MicroSPS-Bauteilbiliothek wurde unter 'lbr\SPS' installiert.

2. MicroSPS auf dem Mikrocontroller installieren


Als erstes programmiert man den Bootloader per ISP-Adapter in die SPS-Ctrl Hardware.

Dies kann man mit seinem Lieblingstool machen, oder mit einer aktuellen Version von PonyProg.

Als Device stellt man bei PonyProg 'AVR micro' und 'ATmega32' ein.

1. Zunächst lädt man mit den Bootloader.
Den Bootlader findet man als Datei "BootLoader_Vx_yy_MEGA32..." im Hex-Verzeichnis (s.o.).
Alternativ kann man auch ein Komplettfile einspielen (falls im Verzeichnis vorhanden)

2. Dann programmiert man das HEX-File.

3. Danach setzt man die Fusebits.

### Es ist wichtig, dass die Fusebits korrekt gesetzt werden ###

 

Dies sind die Einstellungen für die SPS-Ctrl / AVR-Ctrl mit 16 MHz externen Quarz, Brownout :

 

Die Fusebits werden mit 'WRITE' programmiert.

 

Wenn alles geklappt hat, erscheint nach dem Start ein Text im Display und auch im Übertragungsprogramm kann man eine Versionsinformation sehen (weisse Schrift).

3. Schaltungsinterpreter übertragen


Nach dem erfolgreichen Programmieren des Bootloaders muss als nächstes der Schaltungsinterpreter eingespielt werden.

Dazu wird die serielle Schnittstelle verwendet. (nicht das ISP-Interface)

Im MicroSPS-Downloader benutzt man die Funktion 'Einstellungen' - 'Firmware (Schaltungsinterpreter) updaten...'.
Der Schaltungsinterpreter befindet sich als 'microSPS_SPS-CTRL_MEGA32_Vx_yy.hex' im Hex-Verzeichnis (s. o.)

Jetzt kann man sein erstes MicroSPS-Programm übertragen. (z.B. eines der Beispiele)

4. MicroSPS Downloader & Debugger

 

Mit unserem Downloader überträgt man seine SPS-Programme in die SPS-Ctrl Hardware.
Ausserdem kann man auch den Schaltungsinterpreter bei Bedarf aktualisieren.
Den Downloader findet man nach der Installation des MicroSPS-Installers auf dem Windows-Desktop.

 

Weiterhin ist auch ein Debugger im Downloader integriert.
Damit wird die Fehlersuche wesentlich vereinfacht.


Eine Einführung in den MicroSPS-Downloader und die Möglichkeiten des Debuggers findet man als PDF im Download-Bereich.

Das Programm läuft unter Win98 / XP ab 366 MHz.

 

 

Warning: include(../php/commenter/commenter.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/customers/webs/hisystems/mc.mikrocontroller.com/de_sps/Installation.php on line 87 Call Stack: 0.0001 228352 1. {main}() /var/customers/webs/hisystems/mc.mikrocontroller.com/de_sps/Installation.php:0 Warning: include(): Failed opening '../php/commenter/commenter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php/:/usr/share/php5/') in /var/customers/webs/hisystems/mc.mikrocontroller.com/de_sps/Installation.php on line 87 Call Stack: 0.0001 228352 1. {main}() /var/customers/webs/hisystems/mc.mikrocontroller.com/de_sps/Installation.php:0